EINE ORGANISATION DER STIFTUNG WÜRTH

Kompetenzzentrum Ökonomische Bildung Baden-Württemberg

"Das Verständnis von ökonomischen Zusammenhängen ist eine wichtige Voraussetzung, um Entscheidungen treffen zu können, die für das eigene Leben grundlegend sind."
Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth

Das Engagement für ökonomische Bildung in Schulen von Prof. Würth geht zurück auf seine Zeit am Lehrstuhl für Entrepreneurship am interfakultativen Institut für Entrepreneurship an der Universität in Karlsruhe, beginnend mit dem Wintersemester 1999/2000. Im Austausch mit Studierenden wurde deutlich, dass wirtschaftliche Themen bereits in den schulischen Unterricht einfließen sollten und ökonomische Allgemeinbildung wichtig ist, um Jugendliche besser auf die Zeit nach der Schule vorzubereiten.

Seit der Gründung des Kompetenzzentrums 2005 setzen wir uns dafür ein, dass wirtschaftliche Themen vermehrt im Unterricht in Baden-Württemberg behandelt werden und auch die Berufliche Orientierung an Stellenwert gewinnt. Dies realisieren wir unter anderem durch diese Aktivitäten:

Unsere Aktivitäten

Würth Bildungspreis
Förderung
Würth Bildungspreis

Halbzeit beim Würth Bildungspreis! Am 29.02.2024 reichen die Würth Bildungspreisschulen ihren Zwischenbericht ein, um anschließend eine individuelle Rückmeldung der Jury zu erhalten.

Wirtschaftspraxisprogramm
Fortbildung
Wirtschaftspraxisprogramm

Mit der neuen Fortbildungsreihe "Schulen erleben Wirtschaft" erhalten Lehrpersonen praxisnahe Einblicke in Unternehmen und können die Dauer ihrer Hospitation selbst auswählen.

HANDWERKSTATT
Berufliche Orientierung
HANDWERKSTATT

Berufliche Orientierung mal anders? Mit der HANDWERKSTATT lernen Jugendliche in der Berufsorientierungsphase verschiedene handwerkliche Berufe kennen und arbeiten mit Handwerksprofis zusammen.

Führungskräftesymposium
Austausch
Führungskräftesymposium

Beim Führungskräftesymposium tauschen sich engagierte Vertreter:innen aus Schule, Wirtschaft und Wissenschaft unter jährlich wechselndem Mottto aus. Das nächste Führungskräftesymposium findet im Frühjahr 2025 statt.

Azubi- und Schülerforum
Azubi- und Schülerforum
Europäisches Jugendparlament

Auszubildende und Schüler:innen aus Hohenlohe bearbeiteten vom 23.-25.10.2023 verschiedene europapolitische Themen und präsentierten ihre Resolutionen in einer Parlamentarischen Vollversammlung.

Studie
Wirtschaftskompetenzstudie
Ökonomische Kompetenzen und Einstellungen

Wie wirkt sich das Fach Wirtschaft/Berufs- und Studienorientierung auf die Kompetenzen und Einstellungen der Schüler:innen in Baden-Württemberg aus? Finden Sie hier die wissenschaftlichen Ergebnisse der Studie!

Stiftung Würth

Informationen zu weiteren Aktivitäten der Stiftung Würth finden Sie unter www.stiftung-wuerth.de.